Chrysanthemen – Farbfeuerwerk im Herbst

Wenn die Sommerblüher sich dem Ende neigen, dann kommt die Zeit der bunten Chrysantheme. Von Ende August blühen sie bis in der Herbst hinein und entfallten ihre bunte Farbenpracht. Dann kommt nochmal richtig Sommerflair auf, egal ob in Töpfen, Kästen oder Kübeln. Mit rund 5000 verschiedenen Sorten, findet ein Jeder seine Lieblingschrysantheme. Bei den Farben und Blütenformen sind fast keine Grenzen gesetzt.  Egal ob grellgelbe gefüllte Blütenköpfe oder kleine, dichte Blütenkugeln, alle wirken gegen die triste Herbststimmung. Die hübschen Blumen gehören zu den Korbblütern und werden oft auch als Winteraster benannt, weil sie bis in den November hinein ein tolles Farbenspiel bieten.

Am besten eignen sich für Freilandchrysanthemen sonnige, gut geschützte Plätze. Topf-Chrysanthemen können hingegen auch an schattigen Orten Ihr Farbenschauspiel entfalten. Besonders vor Hauseingängen, auf Treppenstufen positioniert oder auf der Terrasse hübsch arrangiert wirken sie besonders gut. Kombinieren Sie verschiedene Farben und Blütenformen in unifarbenen Töpfen oder wählen Sie einfarbige Chrysanthemen zu bunten Töpfen. Rustikale Arrangements oder auch passend zum Landhausflair angelegte Kombinationen mit Körben oder Zinkwannen machen den Herbstgarten zu einem echten Farbfeuerwerk. Die Blühten halten sich zwischen 20 und 40 Tagen lang.

Winterzeit

Die meisten Topfchrysanthemen sind einjährig und können nach der Blüte entsorgt werden. Sollten Sie jedoch ein mehrjähriges Exemplar gekauft haben, sollten sie sie in einem Winterquartier bei maximal acht Grad überwintern.

Chrysanthemen im Beet werden nach der Blüte im Herbst zurückgeschnitten und mit Laub, Reisig oder Tannenzweite bedeckt. Einige Sorten sind nicht winterfest und müssen ausgegraben werden, um sie ebenfalls in einem Winterquartier zu überwintern.

Perfekte Schnittblume

Chrysanthemen sind in Asien ein Symbol für „Glück und Gesundheit“ und zudem sind sie eine perfekte Schnittblume. Das sind Gründe warum sich bestimmt ein jeder über einen schönen Chrysanthemenstrauß freuen wird. Damit Sie lange etwas von der Blütenpracht haben, schneiden Sie die Chrysanthemen mit einem scharfen Messer am besten schräg an, so können sie das Wasser und die damit verbundenen Nährstoffe gut aufnehmen. Die unteren Blätter sollten Sie zudem entfernen und den Strauß weder direkt in die Sonne noch in den Durchzug stellen.

Oder probieren Sie doch mal eine ganz bezaubernde Tischdekoration aus – Einen Flower Cake! Dazu benötigen Sie eine Gugelhupfform, Steckschaum und jede Menge Chrysanthemen in Ihrer Lieblingsfarbe. Die Schaumstoffteile in kleinere Stücke aufteilen, Wässern und in die Gugelhupfform einsetzen. Dann die Blüten mit kurzem Stil in den Schaumstoff stecken. Achten Sie darauf, dass sie schön dickt stecken, damit ein geschlossenes Arrangement entsteht und der Schaumstoff nicht mehr sichtbar ist. Fertig ist ein wunderschönes, langlebiges Blumengesteck!

Der Landhandel

Der Grüne Laden in Hardegsen ist seit 1948 ein Familienunternehmen in dritter Generation. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment rund um Haus, Hof, Tier, Motorgeräte & Werkzeuge und Garten.




Mehr

Wir sind für Sie da

Grüner Laden Krull GmbH
Am Kurpark 1
37181 Hardegsen

05505 / 24 32
05505 / 27 25
gruenerladen@t-online.de
www.gruener-laden-krull.de